Dariusz Zdanowicz

Rechtsanwalt, MBA
  • Herr Zdanowicz spezialisiert sich auf die Rechtsberatung von Energieunternehmen (Brennstoff-, Gas-, Heizung- und Stromunternehmen).
  • Er unterstützt Energieunternehmen bei der Vorbereitung und dem Verfahren in Bezug auf Lizenzanträge und Tarifanwendung.
  • Er besitzt eine umfassende Expertise im Bereich des Vertragsrechts. Seine Schwerpunkte liegen auf der Ebene der Standarisierung/Vereinheitlichung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedienungen, sowohl im Verbraucherumsatz als auch im B2B Verkehr.
  • Herr Zdanowicz vertritt Mandanten bei Regulierungsverfahren in der Verwaltungs- und Gerichtsphase (beim Amt für Wettbewerb und Verbraucherschutz und beim Energieregulierungsamt).
  • Ein weiterer Schwerpunkt von Dariusz ist das Gebiet der Unternehmenskäufe und Fusionen (M&A). Er ist oftmals Projektleiter in diesem Bereich und für rechtliche Due Diligence verantwortlich
  • Er berät Mandanten im Konkurs- und Umstrukturierungsverfahren.
  • Seine Tätigkeit umfasst die Umsetzung der Datenschutzbestimmungen (DSGVO) und der Bestimmungen der Geldwäschebekämpfung (GwG).
  • Herr Zdanowicz hat Erfahrung in der Verwaltung innerhalb der Gebiete: Recht, Unternehmensführung, Umweltschutz und der Finanzierung von Kapitalgruppen mit Fremdmitteln.
  • Er leitet Projekte mit der Anwendung der klassischen Methodik ebenso wie der Methodik Agile und Scrum.
  • Er ist Absolvent der „Schule für Amerikanisches Recht“ die von dem Chicago Kent College of Law und der Juristischen Fakultät der Danziger Universität gegründet wurde.
  • Er absolvierte das Executive MBA-Programm der Rotterdam School of Management, der Erasmus-Universität und der Gdańsk Manager Training Foundation.

Sektoren:

  • Energie
  • Industrielle Produktion
  • Transport, Spedition und Logistik
  • Schiffsbausektor

Tätigkeitsfelder:

  • Energierecht
  • Unternehmenskäufe und Fusionen (M&A)
  • Handelsrecht
  • Insolvenz- und Restrukturierungsrecht
  • Sachversicherungsrecht

Sprachen: 

  • Polnisch
  • Englisch